Vegan Noms and Yums

Fingerlicking vegan!

Wir haben gegrillt (mit Rezepten)

Bild

 

 

Kräuterbutter:

1 vegane Butter 
3 Knofizehen, gepresst
je 1 EL TK Petersilie und Schnittlauch
5 Spritzer „Maggi“
1/4 – 1/2 TL Gemüsebrühepulver
1/4 TL Paprika edelsüß

je nach Salzgehalt der Brühe noch 1 Prise Salz 

Teig für Fladen- oder Stockbrot

400 g VK-Dinkelmehl
1 P. Trockenhefe
200 ml + 1 EL Wasser, lauwarm
4 EL Sojajoghurt
1 TL Salz

Hefeteig zubereiten, 1 h gehen lassen (an warmem, zugfreiem Ort), dann Fladen formen (Kugeln, flachrollen, mit den Fingern Kuhlen einpieksen, bepinseln und bestreuen, nochmal 20 Minuten gehen lassen)

(für Fladenbrot pro Fladen etwas Sojamilch zum „obenrum“ Einpinseln und 1 TL Schwarzkümmel oder Sesam zum Bestreuen (abhängig natürlich von der Fladengröße  )

Fladen im vorgeheizten Ofen (200 – 220°C) ca. 5 – 20 Minuten backen.

(für Stockbrot noch 1 -2 EL ital. Kräuter (TK, wenn du getrocknete nimmst, dann 1-2 TL nehmen und mit einwirken)

willst du Stockbrot machen, beim Teigbereiten die Kräuter einwirken, dann wie oben gehen lassen, dann aufteilen und abgedeckt zum Grill / Lagerfeuer mitnehmen, in Schlangen rollen (zwischen den Händen) und um einen sauberen Stock winden.
Drehend überm Feuer garen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar »